Vorträge und Tagungsprogramm – 28. Januar 2020

08:00 – 09:00Anmeldung / Besuch der Fachausstellung
09:00 – 10:30

I Erfahrungen mit der Umsetzung des neuen Bauordnungsrechtes und daraus resultierende bauaufsichtliche Regelungen

Begrüßung

Dr.- Ing. habil. Jörg Schmidt, MFPA Leipzig GmbH

I 1 Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung / allgemeine Bauartgenehmigung für ungeregelte (neue) Abdichtungsprodukte

Dipl.-Ing. Bettina Hemme, DIBt Berlin

I 2 Anwendung von Abdichtungsprodukten mit Europäischer Technischer Bewertung am Beispiel von Fugenblechen

Dipl.-Ing. John Gnamou, DIBt Berlin

II 3 Nachweise zur Umweltverträglichkeit von Bauprodukten im Rahmen des neuen Bauordnungsrechts

Dipl.-Ing. Brigitte Strathmann, DIBt Berlin
10:30 – 11:15Kaffeepause / Besuch der Fachausstellung / Informationsaustausch
11:15 – 13:00

II Bauwerksabdichtungen nach neuen Normen

II 1 Mauersperrbahnen mit Querkraftübertragung – geplante Änderungen in den DIN-Normen // Abdichtungsbauweisen mit Dränung – Ist Dränung nach DIN 4095 noch zeitgemäß?

Dipl.-Ing. Gerhard Klingelhöfer, NA 005-02-13, AA Abdichtungen für erdberührte Bauteile

II 2 Kommentierung zu den Abdichtungsnormen – Anliegen und Möglichkeiten // Abdichtung mit PMBC im Übergang auf WU-Betonbodenplatten nach DIN 18533 – allgemein anerkannte Regel der Technik?

Dipl.-Ing. Christian Herold, NA 005-02-13, AA Abdichtungen für erdberührte Bauteile
13:00 – 14:30 Mittagspause / Besuch der Fachausstellung / Informationsaustausch
14:30 – 16:30

III Wasserundurchlässige Stahlbetonbauwerke

III 1 Erfahrungen mit der neuen DAfStb WU-Richtlinie – Ist nun alles einfacher?

Prof. Dr.-Ing. Frank Fingerloos, Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e. V.

III 2 Bauwerksdurchdringungen in WU-Konstruktionen

Dipl.-Ing. Thomas Wagner, Technischer Obmann FHRK e. V.

III 3 Dichte Bauwerke durch Injektion?

Dipl.-Ing. Matthias Rudolph, MFPA Leipzig
Schlusswort der Veranstalter